Autor und Psychologe Gerald Mackenthun
Autor und Psychologe Gerald Mackenthun

UNTERGANG DES ABENDLANDES

Vor 100 Jahren, im September 1918, erschien das Buch "Untergang des Abendlandes" von Oswald Spengler. Das Buch wird bis heute überschätzt. Hier eine fünfseitige Auseinandersetzung mit Buch und Autor.

FURCHT VOR GLYPHOSAT?

Nahrung wird immer schlechter, ist degeneriert, nährstoffarm und voller schädlicher Zusatzstoffe? "Wir haben die besten Lebensmittel aller Zeiten", sagt hingegen Bernhard Url, Chef der europä-ischen Lebensmittelaufsicht. 

In Arbeit

In Arbeit

Ein Gespräch mit Platon auf der Insel Capri über Tyrannei, Demokratie und dem Philosophen auf dem Thron

Was ist Wahrheit? Sie zu finden ist schwierig, aber nicht unmöglich. Hier sind einige Kriterien dafür

Am 4. April 2018 wurde der Psychotherapeut und Humanist Josef Rattner 90 Jahre alt

Am 2. Juni 1967 wurde Benno Ohnesorg in Berlin erschossen

Was vor 50 Jahren in der Bundesrepublik und West-Berlin los?

Spargel - der weiße Tod?

Der BUND warnt vor "Nervengift im Spargel". Wegen möglicher Pestizidreste sollte man keinesfalls mehr als 600 Kilo auf einmal davon essen.

Donald Trump gilt als der Vater alle Fake News.

Aber auch in Deutschland gibt es eine politische Institution, die mit Falschnachrichten verwirrt: die Grünen. Und das nicht erst seit gestern, sondern seit 30 Jahren. 

Risiko und Metamorphose

Ulrich Beck greift in seinem letzten Werk erneut zu weit daneben

 

Phyllis Bottome: Alfred Adler – aus der Nähe porträtiert

Erstmals auf Deutsch (2013): Die Alfred Adler-Biographie der englischen Schriftstellerin Phyllis Bottome. Jetzt (2017) in einer verbesserten Neuauflage und um 4 Euro im Preis gesenkt.

Ist Grüne Gentechnik gefährlich?

Natürlich nicht, sagt Wissenschaftsautor Ludger Wess von den "Salonkolumnisten" (26. Februar 2017)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Gerald Mackenthun, Berlin, Februar 2011

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.